Kontakt
Haben Sie Fragen zu unserem Berufsbildungswerk?
Telefon: +49 0351 8437-676
Unser Kundenservice ist gerne für Sie da.

4. Inklusives Frühstück in Cottbus

08.08.2018

Am 19. September 2018 wird in Cottbus zum vierten Mal der Frühstückstisch gedeckt für ganz spezielle Bewerbungsgespräche


Das Inklusive Frühstück ist eine besondere Form der Vermittlung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen für Jugendliche mit und ohne Behinderung. Dabei geht es um das Zusammenführen von Arbeitgebern und Bewerbern in einer ungezwungenen Atmosphäre. Bei Kaffee und Frühstückshäppchen lässt es sich sehr viel leichter ins Gespräch kommen als bei einem formellen Einstellungsgespräch. So erhalten junge Menschen die Chance, sich für eine Einstellung zu empfehlen. Umgekehrt können sich Bewerber von den unterschiedlichen Ausstellern bzw. Arbeitgebern inspirieren oder in ihrem Berufswunsch bestärken lassen.

Initiatoren des Inklusiven Frühstücks sind neben der Agentur für Arbeit Cottbus unter anderem die Filiale Cottbus des SRH Berufsbildungswerkes Dresden sowie das Berufliche Trainingszentrum Cottbus. Beide Ausbildungsanbieter werden beim 4. Inklusiven Frühstück dabei sein und hoffen auf zahlreiche Bewerber und Interessenten.

 

4. Inklusives Frühstück

19. September 2018, 9.00 – 10.30 Uhr

Soziokulturelles Zentrum Cottbus

Zielona-Gora-Str. 16

03046 Cottbus

 

Ansprechpartner der Agentur für Arbeit Cottbus:
Michael Stein, Ines Gregor, Tel. 0800 4 55 55 00

 

Ansprechpartnerin des Berufsbildungswerkes in Cottbus:
Kathrin Jauer, Tel. 0355 4774 55 25

 

Ansprechpartnerin des Beruflichen Trainingszentrum Cottbus:
Bernd Krause, Tel.: 0355 4774 55 57