Kontakt
Haben Sie Fragen zu unserem Berufsbildungswerk?
Telefon: +49 0351 8437-676
Unser Kundenservice ist gerne für Sie da.

Unser Newsarchiv

Weitere Pressemitteilungen und Artikel aus unserem Berufsbildungswerk

24.06.2021

Inklusionspreis verliehen: Ein engagierter Wegbegleiter für junge Menschen mit Handicap

Das Städtische Klinikum Dresden wird in diesem Jahr mit dem Inklusionspreis "Wegbegleiter" ausgezeichnet. Mit dem Preis würdigt das SRH Berufsbildungswerk Dresden jährlich das herausragende Engagement seiner Partnerunternehmen...weiter lesen

17.05.2021

Virtueller Politiktalk über die Zukunft der beruflichen Rehabilitation

Ausbildung inklusiv weiterentwickeln! – Zu diesem Thema veranstaltet die Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke am 18. Mai 2021 einen virtuellen Politiktalk mit Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Judith Freund,...weiter lesen

18.12.2020

Ab Sommer 2021: Ausbildung für Kaufleute für Marketingkommunikation

Ab Sommer 2021 kommt mit dem Beruf Kauffrau/-man für Marketingkommunikation ein neuer Ausbildungsberuf im SRH Berufsbildungswerk Dresden hinzu. Kaufleute für Marketingkommunikation erarbeiten für verschiedenste Produkte und...weiter lesen

01.12.2020

Ausgezeichnet! Das SRH Berufsbildungswerk Dresden ist zum 7. Mal "Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb"

Ein Auszubildender des SRH Berufsbildungswerks Dresden ist von der Industrie- und Handelskammer Dresden (IHK) als einer der besten Absolventen 2020 des Kammerbezirks ausgezeichnet worden. Der Absolvent im Beruf Fachpraktiker für...weiter lesen

17.11.2020

Spende des Beirates für Projekt [U25] Dresden

Junge Menschen, die in eine Krise geraten sind oder sogar Suizidgedanken haben, brauchen besondere Hilfsangebote. Junge Menschen stehen auch bei der täglichen Arbeit im SRH Berufsbildungswerkes Dresden im Mittelpunkt. Manche...weiter lesen

20.05.2020

Krise als Chance für Jugendliche mit Handicap: Corona-Pandemie treibt digitale Berufsausbildung voran

Im SRH Berufsbildungswerk Dresden mussten aufgrund der Corona-Pandemie 300 Jugendliche mit Handicap ihre Ausbildung ins Homeoffice verlegen – eine immense Herausforderung für Ausbilder und Azubis. Aber in der Gesundheitskrise...weiter lesen

01.04.2020

Trotz Corona-Krise: Berufsbildungswerke machen weiter

Position der Bundesarbeitsgemeinschaft Berufsbildungswerke (BAG BBW)weiter lesen