Kontakt
Haben Sie Fragen zu unserem Berufsbildungswerk?
Telefon: +49 0351 8437-676
Unser Kundenservice ist gerne für Sie da.

Unser Newsarchiv

Weitere Pressemitteilungen und Artikel aus unserem Berufsbildungswerk

17.12.2018

Inspirierende Impulse für Berufsorientierung und Ausbildung

SRH Berufsbildungswerk Dresden und Cottbus sowie das Berufliche Trainingszentrum Cottbus präsentieren sich gemeinsam auf der Messe Impuls in Cottbusweiter lesen

23.11.2018

Zwei der besten Auszubildenden 2018 haben im SRH Berufsbildungswerk in Cottbus gelernt

Zwei Auszubildende des SRH Berufsbildungswerks Cottbus wurden von der Industrie- und Handelskammer (IHK) als beste Absolventen 2018 ausgezeichnet. Die IHK Cottbus prüfte in ihrem Kammerbezirk 1870 Auszubildende in 140 IHK-Berufen...weiter lesen

11.09.2018

Tag der Berufsorientierung

Seit 2006 öffnet das SRH Berufsbildungswerk Dresden einmal im Jahr seine Tore für Integrations- und Inklusionsschüler der Klassen 8 bis 10. Am Tag der Berufsorientierung können interessierte Schülerinnen und Schüler testen, wie...weiter lesen

08.08.2018

4. Inklusives Frühstück in Cottbus

Am 19. September 2018 wird in Cottbus zum vierten Mal der Frühstückstisch gedeckt für ganz spezielle Bewerbungsgesprächeweiter lesen

16.07.2018

Neuer Geschäftsführer im SRH Berufsbildungswerk Sachsen

Marcus von Oppen ist neuer Geschäftsführer des Berufsbildungswerkes Sachsen | Dr. Hans-Jochen Seidel geht in den Ruhestandweiter lesen

07.06.2018

SRH Berufsbildungswerk Dresden zeichnet Kooperationspartner mit Inklusionspreis aus

Am 07. Juni 2018 vergab Dr. Hans-Jochen Seidel, Geschäftsführer der SRH Berufsbildungswerk Sachsen GmbH zum zweiten Mal den Inklusionspreis „Wegbegleiter“ an ein Partnerunternehmen des SRH Berufsbildungswerkes Dresden. Den Preis...weiter lesen

09.01.2018

Spende an den Club der anders begabten Bürger*innen

Der Beirat der SRH Berufsbildungswerk Sachsen GmbH hat zum Jahresende 2017 an den farbwerk e.V. und dessen Club der anders begabten Bürger*innen an der Bürgerbühne des Staatsschauspiels Dresden gespendet. Der farbwerk...weiter lesen